In der Innenstadt von Rostock haben sich nach Angaben der Polizei rund 4.000 Menschen gegen die AfD protestiert.  Bei der Demo der Rechtspopulisten kamen nur rund 600 Menschen.

Nach der Kundgebung waren Anhänger der Partei vom Neuen Markt aus zu einem angekündigten Demonstrationszug durch die Innenstadt von Rostock angetreten. Nach gut zwei Kilometern wurde der Zug durch eine Blockade gestoppt und die AfD musste den Weg zurück antreten.

Quelle: heute.de, Twitter

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here