Eigentlich sollte an dieser Stelle der Rückblick auf das Jahr 2017 kommen, doch den sparen wir uns, weil es auf unserer Seite ja auch ein Jahresrückblick zum Jahr 2017 gibt. Später dazu mehr!

Doch es geht mehr um diesen heutigen Tag: 10 Jahre Derchotv! Genau heute, am 1. August vor zehn Jahren im Jahr 2008 wurde Derchotv das erste Mal in der Öffentlichkeit erwähnt. Damals noch mit der URL derchotv.de.tl und das als reine Medien-Seite rund um die Themen Fernsehen, Internet und dem damaligen Gaming-Sender GIGA. Das ganze ging bis September 2009 gut, bis die Lust und die Motivation verloren habe. Meine ersten Streams hatte ich schon 2009 schon und das vor Twitch. Das heutige Derchotv ist aber mit dem von vor zehn Jahren ja auch nicht mehr vergleichbar. Denn es hat sich viel Verändert. Die Themen, die Menschen, die Technik und die Möglichkeit Nachrichten zu konsumieren.

Ich sehe Derchotv weiterhin als ein Portal, wo man Nachrichten aus Politik, Games, Medien und Sport verbinden kann, auch wenn für viele diese Möglichkeit nicht bestehen mag, aber wer nicht wagt, der gewinnt auch nicht. Ausprobieren kann man immer.

Doch nun, wie geht es nun weiter? Wie ihr sicher wisst, arbeiten nur noch sehr wenige Menschen an diesem Projekt, was immer noch ein Hobby ist. In den letzten 12 Monaten hat sich auch einiges geändert. Wir haben versucht Professionalität hereinzubringen, was für einige Hater oder Kritiker nicht zu sehen war oder ist, wir haben mehr für die Zielgruppe tun wollen, was einigen wohl nicht aufgefallen ist und wir wollten mehr Interaktivität wagen, die nur im Stream und auf YouTube geklappt hat, aber nicht auf dieser Homepage. An diesen Schwachstellen wollen wir weiter arbeiten und das tun wir auch!

Doch wie geht es nun weiter? Ganz einfach: Es geht weiter: die Gamescom steht vor der Tür und wir wollen euch Informationen und News zu einigen neuen Spielen liefern, außerdem auch ein paar Bilder, wenn möglich und wir würden gerne auch unsere Highlights der Messe zeigen und erzählen. Und das auf YouTube und wohl auch auf Twitch. Und auch in diesem Jahr wird in Deutschland irgendwo wieder gewählt: die Landtagswahlen in Bayern und Hessen stehen an und wir wollen euch die Zahlen, Fakten und Reaktionen bringen. Außerdem steht noch ein besonderes Event an, und zwar „Wadi vs. Yoshis Island – Das Finale“. Dies hat nun auch endgültig einen Termin gefunden und wird erst nach der Gamescom stattfinden.

Doch wie geht es nun mit dem ganzen Projekt weiter? Hat es eine Zukunft? Ja hat es! Denn es müssen Leute hier sein, die verstärkt dazu bereit sind Nachrichten oder Videos machen zu wollen, die sie auch wollen und die auch einfach zum Projekt passen. Auch wenn sich einige nicht mehr mit diesem Projekt identifizieren können und es auch einfach nur als unnötig sehen, sollen einfach darüber nachdenken, dass in Zeiten von „Fake News“ nur wenige einen kühlen Kopf behalten. Und wir wollen diesen kühlen Kopf behalten. Egal in welche Situation!

Die Nachrichten-Lage hat sich sehr verändert, gerade durch die Populisten, egal ob rechts oder links, denn viele leben in einer Welt, bzw. wollen in einer Welt leben, die nicht real ist und das ist ein Angriff auf die Information, auf die Pressefreiheit und auf die Demokratie! Wir wollen euch weiterhin ehrlich und richtig informieren und keine große Blase daraus machen, auch wenn uns das fast nie gelungen ist.

Trotzdem will ich an dieser Stelle auch mal Danke sagen. Danke an die Leute, die vielleicht Derchotv seit einem Jahr, seit einem Monat oder seit genau zehn Jahre die Treue halten. Ich bin euch sehr dankbar und werde das auch für die nächsten Monate, Jahre oder Jahrzehnte sein. Mal schauen, wo uns die Zukunft hinbringen wird, aber alleine, wird das niemand schaffen… Gemeinsam machen wir das! Denn, Gemeinsam ist man stark!

In diesem Sinne: Danke an euch alle, für 10 Jahre Derchotv!

Ach ja… Hier ist der Jahresrückblick für das Jahr 2017: https://derchotv.de/2017/12/29/das-war-2017-unser-jahresrueckblick/

Waldemar Dercho – Chefredaktion Derchotv

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here