Nachdem es letzte Woche wegen einiger Sachen zwei Tage keine Transfernews gegeben hatte, gibt es heute nun quasi einen Neustart!

Real erkundigt sich nach Pulisic

Real Madrid sucht einen Nachfolger für Christiano Ronaldo, der nach Juventus Turin gegangen ist. Offenbar hat man ihn in den US-Spieler Christian Pulisic von Borussia Dortmund gesehen. Wie die britische Zeitung „Daily Mail“ berichtet, wollen die Königlichen aus Madrid ca. 67 Millionen Euro für ihn zahlen. Außerdem bringt die Zeitung auch den FC Chelsea und den FC Bayern München mit den 19-Jährigen in Verbindung.

Eintracht Frankfurt verlängert mit Beuschkow und verleiht ihn

DFB-Pokal-Sieger Eintracht Frankfurt hat den Vertrag mit dem 21-jährigen Max Besuchkow verlängert. Bis 2021 wird er in Frankfurt bleiben, doch er wurde nun nach Belgien zum Zweitligisten Royal Union St. Gilloise verliehen.

Liverpool will Vida

Der FC Liverpool will den Vize-Weltmeister Domagoj Vida. Wie die türkische Zeitung „Askam“ berichtet, hat Besiktas Istanbul ein Angebot der Reds in Höhe von 22,5 Millionen Euro akzeptiert hat. Obwohl der 29-Jährige für über 33 Millionen Euro gehandelt wurde, soll der Deal auch bei einer geringeren Zahlung zu Stande kommen.

Quelle: Sky, Twitter

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here