Valve hat nach das langerwartete Panorama-Update für „Counter Strike: Global Offensive“ veröffentlicht. Zwei Jahre lang mussten die Fans darauf warten, nun hat man es pünktlich zum 19. Geburtstag der Reihe das Update veröffentlicht. Doch dieses Update ist erst einmal in einer Beta-Version verfügbar.

Mit dem Update wurde die Benutzeroberfläche grundlegend überarbeitet. Das komplette Design des Spiel bekam damit eine Generalüberholung. Neben dem Menü wurde auch im Spiel was bearbeitet. Neben den für das Spiel typischen Anzeigen wurden auch das ESC-Menü, das Kaufmenü, einzelne Einblendungen und das Scoreboard verändert. Das Scoreboard verfügt zudem über neue Statistiken, darunter zum Beispiel die „Kill-Death-Rate“ und den durchschnittlichen Schaden pro Runde.

Spieler haben auch über eine erhöhte Framerate berichtet, die im Zuge der UI-Überarbeitung sich erhöht hat. Grund dafür könnten unter anderem wohl das deutlich optimierte Grundkonstrukt sein, dass nicht mehr auf Flash, sondern nun auf HTML und CSS basiert.

Quelle: Playnation.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here