Dancing on Ice“ kehrt ins deutsche Fernsehen zurück. Sat1 hat sich die Show geschnappt und wird sie im Winter 2018/2019 übertragen, so Senderchef Kaspar Pflüger. Zwei Mal lief die Show auf zwei verschiedenen Sendern in Deutschland. Das erste Mal im Jahr 2006 bei RTL unter dem originalen Namen. Damals von Mirjam Weichselbraun und Wayne Carpendal moderiert, war nach einer Staffel Schluss. Auch ProSieben versuchte sich an diese Show, doch man nahm die US-Adaption mit dem deutschen Namen „Stars auf Eis“. Moderiert wurde diese damals von Katarina Witt und Stefan Gödde. Im Gegensatz zur RTL-Version von „Dancing on Ice“, ging „Stars auf Eis“ in eine zweite Staffel.

In Großbritannien läuft die Show beim Privatsender ITV und holte zuletzt neun Millionen Zuschauer. In der Show tanzen Prominente auf Eis. „Dancing on Ice“ wird von ITV Studios produziert.

Quelle: Dwdl.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here