Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) fordert eine bessere Bezahlung für Erzieher. Diese sollten auf das Niveau von Grundschullehrern angehoben werden, schlug Giffey in der „Bild am Sonntag“ vor. „Kita sind Bildungseinrichtungen“, sagte sie. „Und aus meiner Sicht verdienen Erzieherinnen und Erziehen, auch jede, die im Ganztagsbetrieb im Hort arbeiten, eine Bezahlung ähnlich wie Pädagogen, die etwa in der Grundschule arbeiten“, betonte Giffey weiter.

Quelle: heute.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here