Guten Nachrichten für Borussia Dortmund: Marco Reus hat seinen Vertrag bis 2023 verlängert. In einem lustigen Video, was auf den Sozialen Medien geteilt wurde, fragte Norbert Dickel: „Und, wie lang musst du?“. Dickel antwortete: „Bis 19 Uhr. Und du?. Reus antwortete dann darauf, als er aus dem Fahrstuhl rausging, wo sich die beiden getroffen haben: „Bis 2023“. Damit hatte der BVB die Vertragsverlängerung des 28-Jährigen verkündet.

Wie nun bekannt wurde, gab es während Reus langer Verletzungspause Gespräche über eine mögliche Vertragsverlängerung. Er wollte vor einer Unterschrift aber erst auf den Rasen zurückkehren. Das hat er am 10. Februar getan, 259 Tage nach seinem Kreuzbandriss. Reus spielt seit sechs Jahren für den BVB. Sein bisheriger Vertrag ging nur bis 2019.

Quelle: Sport1.de, Twitter.com

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here