Dank Superstar Dirk Nowitzki konnten die Dallas Mavericks gegen die Denver Nuggets ihren 20. Saisonsieg feiern. Die Mannschaft des deutschen Basketball-Stars gewann mit 118:107. Topscorer wurde nicht der 39-Jährige, sondern Point Guard Yogi Ferrell mit 24 Punkten. Beide haben gleich ihre ersten fünf Versuchen aus der Distanz getroffen. Insgesamt lieferte der NBA-Sieger von 2011 eine starke Teamleistung ab. Gleich sechs Spieler punkteten zweistellig. Alleine Nowitzki kam in nur 22 Einsatzminuten auf 17 Punkte.

Quelle: Sport1.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here