Der Sänger Michael Schulte wird Deutschland beim Eurovision Songcontest in Lissabon vertreten. Der 27-Jährige setzte sich am Donnerstagabend in Berlin mit seinem Song „You let me walk alone“ durch. Er wird dann am 12. Mai im Finale antreten. Nach den enttäuschenden Abschneiden Deutschlands in den vergangenen Jahren das Konzept das Konzept des Vorentscheids überarbeitet. Neben den Zuschauern entschied eine internationale Jury und ein Panel aus ESC-Experten zu je einem Drittel. Schulte gewann bei allen drei Gruppen die Abstimmung.

Quelle: n-tv.de

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here