Der FC Bayern München hat dank einem späten Elfmeters den nächsten Sieg feiern können. Gegen den VfL Wolfsburg gewann der deutsche Meister mit 1:2. Der 1.FC Köln konnte auch über einen Sieg jubeln, aber durch den Einsatz des Videoschiedsrichters wurde das 2:1 aberkannt. Am Ende stand es gegen den Hannover 96 1:1. Hamburg verlor gegen Leverkusen Zuhause mit 1:2, Bremen verlor ebenfalls, und zwar gegen Freiburg mit 0:1. Das Abendspiel am Samstag setzte sich Schalke 04 gegen die TSG 1899 Hoffenheim mit 2:1 durch.

Die Ergebnisse

  • 1. FC Köln – Hannover 96 1:1
  • VfL Wolfsburg – FC Bayern München 1:2
  • Hamburger SV – Bayer Leverkusen 1:2
  • SC Freiburg – Werder Bremen 1:0
  • FC Schalke 04 – TSG 1899 Hoffenheim 2:1

Quelle: zdfsport.de, Bundesliga.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here