Weil sich Sky und die Discovery-Sendergruppe um Eurosport wegen der Bundesliga und der Olympischen Spiele immer noch nicht einigen konnten, wird man zum Start der Winterspiele in Pyeongchang eine Olympia-Freie Version von Eurosport 2 starten. Während die originale Version alle Highlights der Spiele aus Südkorea zeigt, wird man auf der Sky-Version andere Sportarten sehen, die nichts mit den Olympischen Winterspielen zu tun haben werden.

Grund ist weiterhin die Nicht-Einigung zwischen beiden Meidenhäuser wegen der Fußball-Bundesliga. Seit dieser Saison zeigt Eurosport 2 die 1. Fußball-Bundesliga am Freitagabend, am Sonntagmittag und am Montagabend. Dafür hat man den Sender „Eurosport 2 Extra“ gestartet, denn man nicht über Sky sehen kann.

Quelle: Turi2.de, Dwdl.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here