Star Wars: Battelfront 2“ bekommt für die PlayStation 4 und für die Xbox One das erste Patch. Mit dem Patch 0.2 werden einige Bugs gefixt und es gibt was Neues im Multiplayer. So wurden auf der Karte Tatoonie die Spawn-Positionen angepasst und im Modus Strike wurde der Spawn-Timer von zehn auf fünf Sekunden reduziert. Außerdem sollen alle Spieler von einer besseren Performance und stabileren Matches profitieren.

Bildergebnis für star wars battlefront 2

Quelle: Gamepro.de, EA, DICE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here