Das Entwicklerstudio Telltale Games, was hinter den Spielen wie „The Walking Dead“, oder „Game of Thrones“ steht, muss im Zuge einer Umstrukturierung 90 Mitarbeiter entlassen. Nach Angaben des CEO Pete Hawley habe sich die Industrie über die letzten Jahre massiv verändert. Die bereits angekündigten Projekte sollen weiterhin veröffentlicht werden. Doch im Zuge will man auch an der Technik der eigenen Spiele arbeiten, die schon häufiger kritisiert wurde. In welche Richtung, das gehen wird, ist nicht bekannt. Die Spiele von Telltale zeichnen sich durch einen typischen Celshading-Comiclook aus.

Quelle: GameStar.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here