Der Twitter-Account von US-Präsident Donald Trump wurde in der Nacht zum Freitag für 11 Minuten abgeschaltet. Nutzer die den Account aufrufen wollten, bekamen eine Fehlermeldung, dass diese Seite nicht mehr existiere. Später war das private Konto von Trump wieder online.

Der Grund für die Deaktivierung nannte einen „menschlichen Fehler“ eines Angestellten. Später kam heraus, dass es ein Mitarbeiter war der seinen letzten Arbeitstag war. Trump hat 41 Millionen Follower. Der Präsident versteht es sehr gut, das soziale Netzwerk für sich zu instrumentalisieren. Es war schon im Wahlkampf das Herzstück der Kommunikation.

Quelle: n-tv.de, Twitter.com

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here