Katalonien wird nun offiziell aus Madrid regiert. Der spanische Ministerpräsident Mariano Rajoy hat die Amtsgeschäfte des abgesetzten katalanischen Regierungschefs Carles Puigdemont übernommen. Auch die übrigen Mitglieder der Regierung in Barcelona wurde mit der offiziellen Veröffentlichung im Amtsblatt abgesetzt. Der spanische Senat hatte am Freitag die Anwendung des Artikels 155 beschlossen. Nun soll es Neuwahlen in Katalonien geben, die für den 21. Dezember stattfinden sollen.

Quelle: heute.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here