Die USA haben weitere Sanktionen gegen acht weitere Personen wegen der Untergrabung der Demokratie in Venezuela verhängt. Zu den Personen gehört auch der Bruder des verstorbenen Präsidenten Hugo Chavez. Nach Angaben des US-Finanzministeriums seien die anderen Personen aktuelle oder derzeitige Regierungsbeamte. Das Vermögen der Betroffenen wurde in den USA eingefroren. Außerdem wurden Bürger und US-Unternehmen untersagt, mit ihnen Gescäfte zu machen.

Quelle: ZDFheute

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here