Der Musikstreamingdienst Spotify hat die Marke von 60 Millionen zahlenden Kunden geknackt. Das hat das Unternehmen mitgeteilt. Alleine in den letzten fünf Monaten seien zehn Millionen neue Abonnenten dazugekommen. Insgesamt zählt Spotify 140 Millionen Nutzer, dazu gehören auch die, die das Angebot kostenlos nutzen. Bei den kostenlosen Nutzern ist die Werbung mit dabei. Man bleibe die unangefochtene Nummer eins auf dem Markt für Streamingdienste im Bereich Musik. Größter Konkurrent ist Apple Music mit 27 Millionen Kunden.

Quelle: n-tv.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here