Der ehmaliger Osnabrücker Spieler Tobias Willers wurde nach einer mündlichen Verhandlung zu 4 Monaten Sperre , sowie einer Starfzahlung von 4000 Euro.

Aber was ist gesehen ?

Der letzte Spieltag der 3.Liga. Padaborn drohte in die 4.Liga abzustürzen in die 4.Liga , dafür musste in Osnabrück gepunktet werden und die Reserve Mannschaft von Bremen durfte keine Punkte bekommen , um den Abstieg zu verhindern.

Daraus wollten die Spieler Menga , Heider und Willers provit schlagen , wobei die ersten beiden wohl nur den Kontakt zu den Spieler von Werder Bremen herstellten . Das Angebot war , extra gut zu Spielen , sodass Bremen Schützenhilfe bekommen würde. Die Spieler aus Bremen meldeten das dem DFB und diese Informierten die Osnabrücker am Freitag vor dem Spiel über diesen Versuch. Willers und Menga spielten nicht mit ,Heider war zu dem Zeitpunkt eh verletzt.

Das was Folgt , kennt jeder… Padaborn musste Absteigen , wurde aber von 1860 doch gerettet.

Menga und Heider bekammen jeweils 4 Spiele sperre

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here