In London hat die britische Polizei einen Mann wegen Terrorverdachts und Waffenbesitzes festgenommen. Das hat Scotland Yard mitgeteilt. Ob es Verletzte gab wurde nicht bekanntgegeben. Die Festnahme fand wenige hundert Meter vom britischen Regierungssitz und dem Parlament statt. Dort und auf einer naheliegenden Brücke hatte am 22. März ein Attentäter fünf Menschen getötet.

Quelle: heute.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here