Die 14.Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) wird wieder verändert. So wird man wieder Live in einem Studio die Mottoshows wieder einführen. Damit reagiert man wohl auf die Kritik der letzten zwei Staffeln. Denn die haben die Mottoshows durch aufzeichnete Event-Shows ersetzt und das Voting-Ergebnis lief nur noch Live. Nun die Rolle rückwärts. Geplant sind nach Informationen von Dwdl.de, dass man nur 4 Liveshows plant und ein großes Finale.

Starten wird man wie immer mit den „witzigen Casting-Shows“. Der Recall findet in dieser Staffel in Dubai statt. Weitere Details wurden nicht genannt. Starten wird die neue Staffel am 28.Januar 2017. In der Jury gibt es nur eine Änderungen. Neu dabei wird die YouTuberin Shirin David.

Quelle: Dwdl.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here