Bayer kauft den US-Saatguthersteller Monsanto für knapp 66 Milliarden US-Dollar. Damit ist die größte Übernahme in der deutschen Firmengeschichte perfekt. Wie beide Konzerne mitgeteilt haben, bietet Bayer pro Monsanto-Aktie 128 US-Dollar. Schon drei Mal hat Bayer ihr Gebot erhöht. Die Kartellbehörden müssen noch zustimmen.


Quelle: Welt.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here