Niantic hat ein neues Update für Pokémon Go herausbracht. Mit der Version 0.33.0 für Android und 1.3.0 für iOS gibt es viele neue Sachen. Es wurden neben Fehler die behoben wurden, auch neue Features eingefügt. So gibt es die Möglichkeit den Spitznamen zu ändern und auch die Pokémon sind anders geworden. Außerdem wurde das „In der Nähe“ Bereich, wo man Pokémon in der Nähe findet zu „ Gesichtete Pokémon“ geändert. Hinter dem Pokémon sind Grasbüschel zu sehen.

Quelle: Playnation.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here