Durch den Immobilienboom ist die Zahl der deutschen Millionäre gestiegen. Nach dem „World Wealth Report 2016“ gibt es 1.198.700 Vermögende in Deutschland. Das sind 5,1 Prozent mehr als im Jahr 2014. Auch dank einer guten Wirtschaft stieg die Zahl der Vermögenden in Deutschland. Auch mehr Superreiche gibt es auf der Welt. Die meisten Millionäre gibt es in Asien.

Quelle: heute.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here