Twitter hat ein Problem. Wie die US-Medien berichten wurden beim Sozialen Netzwerk mehr als 33 Millionen Nutzerdaten gestohlen worden. Ein Hacker hat dies selbst geschrieben. Unter den Daten sind Nutzernamen, Passwort und die E-Mail-Adressen. Also sollten alle ihren Twitter-Account mal überprüfen und das Passwort ändern. Nach weiteren Informationen sind vorwiegend Nutzer aus Russland mit einem Windows-Computer betroffen. Zur Sicherheit solltet ihr trotzdem euer Passwort ändern.

Quelle: PCWelt.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here