Egyptair-Absturz: Hinweise auf Rauchalarm

0
1028

Nach neuesten Informationen soll es bei dem abgestürzten Egyptair-Flug MS804 Rauch an Bord gegeben haben. Kurz vor dem Absturz war wohl in der Bordtoilette Rauch registriert worden. Das Feuer habe dann die Bordelektronik übergegriffen und löste wohl den Absturz aus. Ob dies so war ist unbekannt. Derweil wurden die ersten Bilder von Trümmerteilen der Maschine veröffentlicht (siehe Video). Am Freitag bargen Suchmannschaften erste Trümmerteile der Maschine.

Quelle: Euronews.com, CNN.com, YouTube.com