Nach schweren Kämpfen in den letzten Tagen ist in der syrischen Stadt Aleppo eine Waffenruhe vereinbart worden. Die USA und Russland haben sich auf eine Ausweitung auf die Stadt geeinigt, so US-Außenminister Kerry. Nach syrischen Angaben gilt sie seit der letzten Nacht für zwei Tage. Schon im Februar haben die USA und Russland eine Waffenruhe für ganz Syrien beschlossen, doch durch Gefechte von vor zwei Wochen wurde sie gebrochen. Dort kamen schon fast 300 Menschen um.

Quelle: heute.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here