Die US-Behörden und der deutsche Autobauer Volkswagen haben sich auf eine außergerichtliche Vereinbarung geeinigt. So wird VW die Dieselautos zurückkaufen oder als Alternative sollen die Autos so aufgerüstet werden, dass sie dann den US-Normen haben. Bis zum heutigen Donnerstag sollte VW eine Lösung präsentiert haben. Damit ist der Autobauer aus Wolfsburg einer Milliardenklage entgangen.

Quelle: Euronews.com

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here