- News, Panorama, Politik

Terrorverdächtiger in der Uckermark festgenommen worden

Die Polizei in Brandenburg hat in der Uckermark einen 17-Jährigen Syrer festgenommen. Er steht unter Terrorverdacht. Er plante einen Selbstmordanschlag in Berlin, teilte der brandenburgische Innenminister Karl-Heinz Schröter (SPD) am Mittag mit. Auf die Spur des Verdächtigen sei man durch Hinweise aus anderen Bundesländern gekommen, sagte Schröter weiter. Der Syrer habe sich in einer elektronischen Nachricht an seine Mutter eindeutig zu dem geplanten Anschlag geäußert.

Quelle: rbb-online.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.