Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert-Koch-Institut (RKI) rund 17.561 neue Corona-Infektionen innerhalb der letzten 24 Stunden gemeldet. Im Vergleich zur letzten Woche sind es knapp 1.000 Fälle weniger. Vor einer Woche gab es 18.487 Neuinfektionen durch das Coronavirus.

Seit Beginn der Pandemie haben sich laut Daten des RKI insgesamt 883.307 Menschen in Deutschland nachweislich mit Corona infiziert. Die Zahl der Todesfälle steig im Vergleich zum Vortag um 305 auf insgesamt 13.119. Die aktuellen Daten stammen vom 18. November 2020 – 0 Uhr.

Weitere Informationen kann man diesen Daten entnehmen: https://experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4

Quelle: zdf.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here