Bundesgesundheitsminister Jens Spahn wurde positiv auf das Coronavirus getestet. Das hat ein Sprecher des Gesundheitsministeriums bestätigt. Der CDU-Politiker habe sich umgehend in häusliche Quarantäne begeben. Weiter heiß es, dass bei ihm sich nur Erkältungssymptome zeige.

Allee Kontaktpersonen werden nach Angaben des Ministeriums aktuell über die Corona-Infektion von Spahn informiert. Weitere Angaben etwa zur möglichen Ansteckung gab es zunächst nicht. In einem Interview mit dem Nachrichtensender WELT sagte SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach, dass er hoffe, dass Spahn nicht schwer erkranke. Er wünsche ihm gute Besserung.

Weitere Infos gibt es bei der Newsshow UPDATE, heute Abend um 19:50 Uhr auf twitch.tv/derchotv

Quelle: n-tv.de, zdf.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here