Völlig überraschend hat Julia Görges ihre Tennis-Karriere beendet. Das hat die 31-Jährige auf ihren Social-Media-Kanälen mitgeteilt. „Ich habe immer gewusst, dass ich es fühlen werde, wenn der richtige Zeitpunkt gekommen ist, zu Dir Tschüss zu sagen – der Moment ist da“, schrieb Sie in ihrem Post an das Tennis: „Vielen Dank für alles, was Du mit gegeben hast – Du wirst für immer meinem Herzen sein.

Die Deutsche hat insgesamt sieben Einzel-Titel gewonnen, darunter auch das hochklassig besetzte WTA-Turnier in Stuttgart im Jahr 2011. Ihren letzten Turniersieg feierte sie im letzten Jahr in Auckland. Ihre beste Weltranglistenplatzierung war Rang neun. Sie gehörte zur „Goldenen Generation“ um die dreimalige Grand-Slam-Siegerin Angelique Kerber, die frühere Top-10-Spielerin Andrea Petkovic und die einstige Wimbledonfinalisten Sabine Lisicki.

Ihr letztes Turnier spielte Görges bei den French Open in Paris. Sie verlor in der zweiten Runde gegen die spätere Viertelfinalistin Laura Siegemund in drei Sätzen.

View this post on Instagram

TIME TO SAY GOODBYE 💭✍️🎾 . . Dear Tennis, I am writing to you, because I am ready to say “Goodbye”. When I started playing tennis at the age of 5, I would never have thought that we would go such a long way together. You have given me so many different types of emotions throughout our journey and I am very thankful for everything you have shown and taught me. I learnt how to deal with the toughest losses but also enjoy the most amazing wins of my career, to fight back many times when I was struggling with you and through it all we never lost sight of our dreams. I always knew how I would feel when it is time to say goodbye to you, and that moment has arrived. I am ready to close the tennis chapter of my life and open a new one, which I am really excited about. Thank you for everything you have given me. You will stay forever in my heart ❤️ Yours, Jules P.S. Huge thank you to my family, friends, team, sponsors and fans for supporting and believing in me always, I couldn’t have done it without you. . . Liebes Tennis, ich schreibe Dir diese Zeilen, weil ich bereit bin mich von Dir zu verabschieden. Als ich mit 5 Jahren mit Dir angefangen habe, hätte ich niemals gedacht, dass wir einen so langen Weg zusammen gehen. Du hast mir so viele verschiedene Emotionen auf unserer Reise beschert und ich bin sehr dankbar für alles was Du mir gezeigt und beigebracht hast. Ich habe gelernt mit den härtesten Niederlagen umzugehen- die größten Siege meiner Karriere zu genießen- wiederzukommen als ich mit Dir gekämpft habe und nie aufzugeben meine Träume zu verwirklichen. Ich habe immer gewusst, dass ich es fühlen werde, wenn der richtige Zeitpunkt gekommen ist, zu Dir Tschüss zu sagen – der Moment ist da. Ich bin bereit das Kapitel Tennis zu schließen und ein Neues aufzumachen, worauf ich mich sehr freue. Vielen Dank für alles, was Du mir gegeben hast- Du wirst für immer in meinem Herzen sein ❤️  Deine Jule P.S. Ein großes Dankeschön auch an meine Familie, Freunde, Team, Sponsoren und Fans. Ihr habt immer an mich geglaubt und ohne Eure Unterstützung hätte ich es nicht geschafft . . 📷 Credits- #1:Parents #2: @porschetennis #3: @jimmie48tennis #4,5,6: @gettyimages

A post shared by ⒿⓊⓁⒺ ✌️🇩🇪 (@julia.goerges) on

Quelle: Sky.de, Instagram.com

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here