Die DTM wird weitergehen. Trotz der Einführung der GT-Fahrzeugen wird die Rennserie auch im kommenden Jahr fortgesetzt und auch im Fernsehen wird man die DTM weiterhin sehen.

In einer Pressemitteilung der DTM-Dachorganisation ITR heißt es, dass die Zusammenarbeit mit Sat1 auch im kommenden Jahr weitergehen wird. Die Rennserie ist seit 2018 beim Münchener Privatsender zu sehen. Davor hatte die ARD die Rennen immer übertragen. Doch aus Quotensicht ist die DTM kein Erfolg bei Sat1, aber man gibt sich mit den Quoten zufrieden. „Die Entwicklung der DTM-Quoten ist weiterhin sehr erfreulich“, sagte ran-Sportchef Alexander Rösner.

Doch nur mit der DTM wird es beim Motorsport in Sat1 nicht bleiben. Denn kommenden Jahr wird man auch noch die Formel E im Programm haben. Schon im Januar 2021 wird man das erste Rennen zeigen.

Quelle: DWDL.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here