Der Musiksender Deluxe Music sendet in der Zeit von 1 Uhr bis 6 Uhr jetzt auch nur Musikvideos. Bisher hatte man in der Sendung „Nightflights“ ein Programm, wo man Luftaufnahmen von Metropolen gezeigt hatte, die mit Chill-Out-Musik unterlegt war. Dieses Programm wird wegen der neuen Struktur eingestellt.

Daneben soll auch die „Morning Show“ früher starten. Anstatt um 6 Uhr, soll sie schon um 5 Uhr starten und wird damit eine Stunde länger gehen als vorher. Im neuen Nachtprogramm soll es auch keine Werbung geben.

Der Contentverantwortliche von Deluxe Music, Stephan Schwarzer, sagte: „2019 war ein tolles Jahr mit einem neuen Spitzenwart von 4 Millionen Zuschauern am Tag – eine Steigerung um 1,2 Millionen Zuschauer gegenüber unserem bislang besten Tag. Zudem konnten wir besonders bei den jungen Fernsehzuschauern zwischen 18 und 34 Jahren mit 0,9 Prozent Marktanteil deutlich zulegen. Das macht ein Plus von 31 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Aktuell arbeiten wir mit Hochdruck an neuen Formaten, einem Ausbau unserer Partnerschaften und der Erweiterung unseres Musikportfolios. Die Neuerungen im Nachtprogramm sind der Startschuss für eine deutliche Erweiterung unserer Musikangebote über alle Kanäle in 2020.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here