Kazuyoshi Mirua, der älteste Fußballprofi der Welt, wird weiter in die Geschichtsbücher eingehen. Der 52-Jährige geht mit dem Yokohama FC Ende Februar in seine 35. Saison. Das gab der japanische Erstligist am Samstag bekannt. Im Februar wird er 53 Jahre alt.

Seit 2017 ist er der älteste Fußballspieler, der in einer Profiliga spielt. Er löste damals die englische Fußball-Legende Sir Stanley Matthews ab, der damals mit 50 Jahre und sieben Tagen der älteste Fußball-Profi in der Geschichte war.

Seit 2005 spiel „King Kazu“ für Yokohama. Vorher spielte er in Brasilien und auch in Europa. In der letzten Saison bestritt er nur fünf Pflichtspiele, schoss aber kein Tor. In der japanischen Nationalmannschaft spielte er 89 Mal und erzielte 55 Tore.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here