Die ARD bekommt neue Fußball-Experten. Thomas Broich und Christoph Metzelder werden neue Experten im Bereich Fußball der ARD. Das gab die Sendeanstalt des öffentlichen Rechts am Mittwoch bekannt. Beide werden sich immer bei den Live-Übertragungen abwechseln.

Der Sportkoordinator der ARD, Axel Balkausky, zeigt sich mit der Neubesetzung der beiden hochzufrieden. Er sagte: „Mit Christoph Metzelder und Thomas Broich haben wir zwei sympathische, kluge und unterhaltsame Fußball-Experten bis einschließlich der UEFA EURO 2020 für uns gewinnen können. Beide haben in der Vergangenheit im Ersten schon bewiesen, dass sie sowohl vor der Kamera als auch am Mikro eine große Bereicherung für unser Programm sind.“

Metzelder war bis zur letzten Fußball-Saison noch Experte beim Pay-TV-Sender Sky. In seiner aktiven Zeit als Fußballer war bei Borussia Dortmund, Real Madrid und dem FC Schalke 04 unterwegs. Thomas Broich war bei Borussia Mönchengladbach, dem 1.FC Köln und dem 1.FC Nürnberg unterwegs, bevor er dann nach Australien ging.

Broich hatte schon seinen ersten Einsatz als Experte bei der ARD schon gehabt. Im Rahmen der Live-Übertragung des DFB-Pokal-Spiels Energie Cottbus gegen den FC Bayern München war er schon im Einsatz. Metzelder wird am kommenden Sonntag bei Auslosung zur 2. Runde des DFB-Pokals dabei sein.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here