Im September wird „Wer wird Millionär?“ 20 Jahre alt. Am 3. September 1999 startete die erste Ausgabe mit Günther Jauch. Er moderiert die Sendung bis heute. Nun hat RTL bekannt gegeben, wie man den 20. Geburtstag feiern wird.

Am 2.September wird man zur besten Sendezeit ein großes Geburtstags-Special sehen, was fast drei Stunden gehen wird. Außerdem steigen in dieser Ausgabe die Chancen auf eine Million Euro. Denn man hat alle vier Joker und die 16.000 Euro-Stufe bleibt ebenfalls als Sicherheitsstufe. Auch das Publikum wird ein besonderes sein, denn es sitzen nur Teilnehmer von WWM, die zwischen 1999 und 2019 bei der Show teilgenommen haben. Auch Prominente, die bei den Prominetenspecials teilgenommen haben.

Neben diesem Special wird es in der Nacht vom 6. auf den 7. September die „Nacht der Millionäre“ bei RTL sehen. Zu sehen gibt es die Jubiläumsshow als Wiederholung und Ausgaben, wo Kandidaten die Millionen gewonnen haben. Unter anderem auch die des ersten Millionärs, Eckard Freise aus dem Jahr 2000.

Außerdem gab RTL den Start der neuen Staffel der Quizshow bekannt. So wird es ab dem 16. September, immer montags um 20:15 Uhr neue Folgen geben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here