Der deutsche Fußball-Nationalspieler Ilkay Gündogan hat seinen Vertrag beim englischen Meister Manchester City verlängert. Wie der Premier-League-Verein am Freitag bestätigte, hat der 28-Jährige seinen bis Vertrag bis 2023 verlängert.

„Ich habe die letzten drei Jahre bei City unheimlich genossen. Es ist ein Privileg, ein Teil dieses Teams zu sein, diese Art von Fußball zu spielen, wie wir es tun – und Trophäen zu gewinnen“, sagte er. Sein bisheriger Vertrag wäre im nächsten Sommer ausgelaufen.

Der Mittelfeldspieler kam 2016 von Borussia Dortmund für rund 27 Millionen Euro nach England. Für ManCity bestritt er 114 Pflichtspiele, in denen er jeweils 17 Tore erzielte und vorbereitete.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here