Wie schon bekannt wurde, wird Sport1 als zweiter Free-TV-Sender einige Spiele des DFB-Pokal ab der kommenden Saison zeigen. Bekannt wurde auch, dass Laura Papendick und Jochen Stuzky die Moderation der Pokal-Übertragung übernehmen werden. Nun wurde, im Rahmen der Screenforce Days, der Experte vorgestellt.

Stefan Effenberg wird der Experte für die Pokal-Spiele sein. Effenberg ist kein Unbekannter bei Sport1. Denn er ist schon Experte beim Doppelpass, dem Fußball-Talk des Senders am Sonntagvormittag.

Am 9. August wird der ehemalige Spieler des FC Bayern dann auch seinen Einsatz haben, wenn der Sportsender das erste Spiel übertragen wird. Pro Spielzeit wird Sport1 vier Spiele live im Free-TV übertragen. Alle Pokalspiele sind weiterhin bei Sky zu sehen und im Free-TV sind einige Spiele auch im Ersten zu sehen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here