Die Gamescom wird im kommenden Jahr auch in Asien stattfinden. Denn die koelnmesse und der Verband game haben am Mittwoch einen asiatischen Ableger der Spielemesse angekündigt. Die „Gamescom Asia“ wird vom 15. bis zum 18. Oktober 2020 in Singapur stattfinden. Knapp 30.000 Besucher werden im Stuntec Singapore Convention Center erwartet. Schon vor zwei Jahren soll es Gespräche über einen Ableger der Gamescom in Asien gegeben haben.

So soll es neben aktuellen Spiele-Highlights, auch Bereiche für Business-Meetings, eSports-Wettbewerbe, Cosplay und Workshops geben. Die Messe soll jährlich in Singapur stattfinden. Dies wird keine Auswirkungen auf die Gamescom in Köln haben. Sie wird weiterhin in der Domstadt stattfinden. In diesem Jahr findet sie vom 20. bis zum 24. August 2019 statt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here