Drei Monate nach dem tragischen Tod des Fußball-Spielers Emiliano Sala ist der Vater Horacio im Alter von 58 Jahren an Herzversagen gestorben. Wie die englische Zeitung „Mirror“ berichtet, erlitt er diesen im Bett. Die Ärzte konnten nichts mehr machen.

Anfang des Jahres war sein Sohn Emiliano Sala mit einem Kleinflugzeug über dem Ärmelkanal abgestürzt. Er wechselte damals vom französischen Klub FC Nantes zum Premier-League-Klub Cardiff City. Damals appellierte der Vater, die Suche nicht einzustellen. Anfang Februar wurde dann die Leiche des 28-Jährigen gefunden und damit wurde sein Tod damals bestätigt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here