Am Sonntagmorgen kam es zu einem Ausfall des Handynetzes bei Vodafone. Rund 30.000 Kunden in Deutschland waren von diesem Ausfall betroffen, teilte das Unternehmen in Düsseldorf mit.

Die Nutzer konnten mehrere Stunden lang keine neuen Mobilfunkverbindungen aufbauen. Die Störung war gegen vier Uhr morgens bei einem Server in Hamburg aufgetreten. Am Mittag war die Störung dann wieder behoben, teilte Vodafone mit.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here