Die Deutsche Telekom fügt in ihr MagentaTV-Angebot zahlreiche Konzerte von Weltstars wie AC/DC, Adele und Coldplay hinzu. Das hat das Unternehmen angekündigt.

Das dies ermöglicht wurde, hat die Telekom eine Kooperation mit dem Musik- und Medienunternehmen Stingray gestartet. So können Kunden nun die Inhalte über den Menüpunkt „Musik“ und auch in der Megathek zahlreiche Konzerte sehen. Außerdem kann man diese auch mit der MagentaMusik 360-App oder auf der Webseite diese sehen.

„Die neuen Inhalte werden unsere Kunden begeistern. Und das bereits bestehende Angebot attraktiv erweitern. Bei uns können sie Live-Konzerte der Top-Stars im TV, auf dem Laptop oder per Smartphone schauen, wann und wo sie möchten. MagentaMusik 360 ist auf dem Weg zur ersten Adresse für Konzerterlebnisse in Deutschland. Und das im besten Netz der Telekom“, sagte Michael Schuld, Leiter Kommunikation und Vertriebsmarketing der Telekom Deutschland.

Stingray-Chef Eric Boyko ergänzt: „Heute beginnt eine erfolgreiche strategische Partnerschaft. Wir freuen uns, dass deutsche Musikfans das Repertoire von Stingray Qello erleben können. Damit setzen wir das Kundenwachstum im Bereich Video-On-Demand fort.“

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here