Das neue Trikot der deutschen Frauen-Fußball-Nationalmannschaft für die Fußball-WM in Frankreich (7. Juni bis 7. Juli) wurde vorgestellt. Das Design erinnert an die vergangenen Triumphe und greift das Design des Jerseys der Europameisterinnen von 1989 auf. Das auffälligste Merkmal ist die schwarz-rot-goldene Brustgrafik, die durch den Einsatz von horizontalen Linien die Flaggenthematik von damals neu interpretiert.

Die Auswahl der DFB-Frauen wird das neue Heimtrikot zum ersten Mal im Länderspiel gegen Schweden am 6. April in Solna tragen. Dazu tragen die Frauen schwarze Hosen und weiße Stutzen. Das Auswärtstrikot ist weinrot, die Torhüterinnen spielen in blauen Outfits. Im Jahr 1989 holten die DFB-Frauen den ersten von insgesamt acht EM-Titeln.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here