Nach Informationen von Sky wird Domenico Tedesco weiterhin Trainer des FC Schalke 04 bleiben. Er wird auch am nächsten Spieltag auf der Bank sitzen. Darauf haben sich die Aufsichtsratsmitglieder und der neue Sportvorstand Jochen Schneider auf einer Sitzung am Montag geeinigt.

Nach den Niederlagen gegen Mainz (0:3) und Düsseldorf (0:4) stand Tedesco immer mehr unter Druck. Aktuell befinden sich die Königsblauen mit 23 Punkten nur noch vier Punkte vom Relegationsplatz entfernt. Gegen Werder Bremen müssen Punkte, sonst könnte es wirklich schlimmer für Schalke werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here