Nachdem der US-Sender FOX schon „Die Simpsons“ um zwei weitere Staffeln verlängert hatte, wurden auch zwei weitere Animationsserien des Senders verlängert.

So sollen nach Angaben des „Hollywood Reporter“ die Serien „Family Guy“ und „Bob´s Burgers“ verlängert. Die Serie rund um die Griffins geht schon in die 18. Staffel (deutsche Zählweise) und „Bob´s Burgers“ geht in die zehnte Staffel. Alle drei Serien, so auch die „Simpsons“, werden von 20th Century Fox Television produziert.

Doch wie lange „Family Guy“-Schöpfer Seth MacFarlane bei FOX bleibt, ist unklar. Sein Vertrag geht noch bis Sommer dieses Jahres. Hingegen hat Loren Bouchard, der Erfinder von „Bob´s Burgers“ seinen Vertrag vor kurzem verlängert.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here