Nach einer zweijährigen Pause im deutschen Fernsehen kehren die Grammys zurück. Der wichtigste Musikpreis in den USA wird im Februar verliehen und ein ARD-Sender wird diese Verleihung ausstrahlen.

So wird One, der kleine Spartenkanal der ARD, am 11. Februar die Verleihung als Aufzeichung zeigen. Ab 21:50 Uhr wird die Verleihung nochmal zu sehen sein. Damit wird man sie erst ein Tag nach der Live-Übertragung sehen können. Die Live-Übertragung läuft dann eine Nacht vorher und zwar vom 10. auf den 11. Februar.

One wird die Show im englischen Originalton ausstrahlen. Im Videotext kann man separat den deutschen Untertitel einschalten. Vor knapp drei Jahren liefen die Grammy das letzte Mal im deutschen TV. Damals bei beim Frauensender Sixx.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here