„Dinner for One“ gehört an Silvester, wie der Weihnachtsmann zur Weihnachten. Immer an Silvester, läuft der 90. Geburtstag von Miss Sophie, in den dritten Programmen der ARD. Derweil gibt es auch einige lokalen Version des britischen Sketches, der aber nicht im originalen aus England, sondern im Jahr 1963 beim NDR produziert wurde. Nun wird „Dinner for One“ zum ersten Mal in Großbritannien gezeigt.

Der Pay-TV Sender Sky Arts wird am Silvesterabend „Dinner for One“ ins Programm nehmen, berichtet die Zeitung „The Guradian“. Ein Sky-Sprecher sagte der Zeitung: „Vielleicht starten wir hier in Großbritannien eine neue Tradition.“

„Dinner for One“ wird immer an Silvester gezeigt und ist bei Jung und Alt sehr Beliebt, was auch die Quoten der Sender zeigen.

FREDDIE FRINTON UND SEIN -DINNER FOR ONE- – DOKUMENTATION AUS DEM JAHR 1988

Quelle: Dwdl.de, YouTube.com

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here