Im neuen Jahr bekommt das „ZDF Morgenmagazin“ Verstärkung in seinem Moderatoren-Team. Harriet von Waldenfels wird ab Januar wochenweise mit Dunja Hayali die Spätschiene von 7 bis 9 Uhr moderieren. Ab dem 2. Januar 2019 wird sie schon zu sehen sein.

Aktuell arbeitet sie noch beim Nachrichtensender WELT (ehemals N24), wo sie die Nachrichten, aber auch Sondersendungen moderierte. Dort volontierte sie auch. Die gebürtige Hamburgerin studierte Germanistik, Komparatistik und Soziologie in Göttingen und in Aix-en-Provence. Neben ihrem Studium arbeitete sie für viele Redaktionen. So auch für das ZDF in München.

ZDF-Chefredakteur Peter Frey sagte zu ihr: „Harriet von Waldenfels überzeug durch ihre kompetente Moderation und ihre sympathische Art. Ich freue mich, dass sie demnächst die ZDF-Zuschauer am Morgen regelmäßig in den Tag begleiten wird.“

Quelle: ZDF

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here