Kurz vor Weihnachten wird Günther Jauch wieder Menschen glücklich machen. Denn RTL plant am 17. Und am 21. Dezember zwei Weihnachts-Specials von „Wer wird Millionär“. Neben Geldgewinne, wird es dann auch Geschenke geben für die Kandidaten geben.

Die Schwerpunkte der Sendungen sind hier unterschiedlich gelagert. So wird es am 17. Dezember acht Kandidaten geben, die an Heiligabend arbeiten müssen. Am 21. Dezember gibt es sechs Kandidaten, die neben ihrer Familie auch ihren geschmückten Weihnachtsbaum mit ins Studio bringen.

Damit kommt die Quizshow, die im kommenden Jahr 20-jähriges Jubiläum feiert, kurz aus ihrer Pause zurück. Denn mit dem Promi-Special am kommenden Donnerstag (22.11), zum RTL-Spendenmarathon, geht die Sendung in die Pause.

Quelle: Dwdl.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here