Seit dem Morgen wählen die Schweden ein neues Parlament. Bis 20 Uhr können 7,3 Millionen Wahlberechtige entschieden von wem sie regiert werden. Vor der Wahl deutete sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen des sozialdemokratischen und des konservativen Blocks an. Umfragen sehen für keines der beiden Lager eine absolute Mehrheit.

Eine wichtige Position könnten die rechtspopulistischen Schwedendemokraten bekommen. Nach neuesten Umfragen zufolge können sie das beste Ergebnis ihrer Geschichte einfahren.

Quelle: heute.de

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here